Träumen im Tal der Eltz

Diese Bezeichnung muss man sich selbst laut vorsagen: Burg Eltz im Tal der Eltz. Klingt das nicht wunderschön? Ich finde es wunderschön. Unser Spaziergang führte uns Mitte September vom Parkplatz (sehr groß, relativ viel los) die 1,3 Kilometer durch den Wald. Wir sind mit Kindern unterwegs, so passt die geringe Entfernung gut. Auf dem Waldweg begegnen wir wenigen Spaziergängern, weiterlesen…

Urlaub in Dänemark für in sich Ruhende und aus sich heraus Aktive

Ein kurzer Urlaubsbericht – Zwei Wochen „hygge“ in Dänemark Das Wort „hygge“ ist diesem Sommer hipp und in aller Munde. Ich kann es verstehen. Auch ohne dieses Wort hätte ich von unserem Urlaub an der dänischen Nordseeküste erzählt. Und bestimmt fallen in meinem Beitrag Wörter wie Entspannung, Ruhe und Gemütlichkeit. Ich habe mir im Museumsshop am Lyngvig weiterlesen…

Fotoparade – Schmitzenswertes im Blick der ersten sechs Monate

DIE SCHÖNSTEN BILDER Da sehe ich es doch wieder, dass sich abendliches surfen auf verschiedenen Blogs lohnt. Ich habe heute die Fotoparade von Michael auf seinem Blog erkunde-die-welt.de entdeckt. Ups, nur noch einen Tag Zeit sich zu beteiligen. Da ich so gemütlich auf dem Balkon sitze, lege ich gleich los. Als Anregung für die Motivauswahl, hat Michael folgende weiterlesen…

Als wir noch analog waren

Auf dem Flohmarkt habe ich das Buch „Die Kunst der Photographie“ erstanden. Die Originalausgabe erschien 1981 in den USA. Ausführliche, gut geschriebene Texte u.a. über die Grundsätze der Gestaltung und beispielhafte Fotografien, finden sich in diesem Buch. Sehr schön zum Lesen. Ich sah aber auch ein Buch mit schlecht gedruckten Fotografien. Alles sehr grau, alles sehr unscharf, alles irgendwie weiterlesen…