Kultur passiert überall – AllesLive

Verschmitzt und zugenäht Mrz 27, 2017 No Comments

Diesen treffenden Satz darf ich mir, nach dem Premierenbesuch von „Schwester Petronellas Klostergeist“, von einem Freund für meinen Blogartikel ausleihen.

Kultur passiert überall und Kultur macht Freude.

Nicht immer geht es im Stück "Schwester Petronellas Klostergeist" so ruhig zu.

Nicht immer geht es im Stück „Schwester Petronellas Klostergeist“ so ruhig zu.

Ich bin froh, dass viele Menschen in Amateurtheatergruppen mitmachen und ihr Talent auf einer Bühne zeigen. Sie engagieren sich, sie investieren ihre private Zeit und sie haben viel Arbeit. Proben, Proben, Proben, Technik ausleihen, aufbauen, abbauen, Stuhlreihen rücken, Theaterkarten kreieren, ein Stück aussuchen, viele Stücke lesen, Rollen verteilen, Texte lernen, Kostüme nähen, Bühnenbild gestalten und… noch mehr Proben.

Was führen die Schwestern wohl im Schilde?

Was führen die Schwestern wohl im Schilde?

Und was bekommen wir Zuschauer? Das Wertvollste: einen unbeschwerten Abend, Lachen. Wir bekommen eine Gesellschaft, die Geschichten erzählt und belebt, die uns das Menschsein nahe bringt.

Die Mönche mit der Reifenpanne und der Wagenladung Äpfel kommen ins straucheln.

Die Mönche mit der Reifenpanne und der Wagenladung Äpfel kommen ins Straucheln.

Die Bonner Theatergruppe „AllesLive“ macht dies seit 20 Jahren! Ist es nicht toll, dass diese Gruppe über einen so langen Zeitraum zusammen ist und Theater spielt, sich kulturell engagiert und dass sie uns ihre Geschichten erzählen?!

Für ihr neues Stück gibt es noch Karten für die Samstagsvorstellung, 1. April.

Weitere Informationen: http://www.kolping-bonn.de/index.php/alleslive-aktuelles

Plakat

Plakat

Artikel zum neuen Stück: http://www.general-anzeiger-bonn.de/bonn/stadt-bonn/

Ich wünsche euch viel Spaß bei Kultur, die überall passiert!

Herzlichst Eure Frau Schmitz

sandra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.