KW 17 // Die Woche in Bonn

Gerüche und Geschmack führen mich in eine andere Welt. Ich gehe super gern Essen. In dieser Woche war ich das erste mal in der Ichiban Noodlebar in der Bonner Innenstadt.

Es war klein, gemütlich, nett und das Essen sehr gut.

Die Noodlebar gibt es bereits seit 2004 und laut Aussage des Inhabers war es das erste Ramen-Restaurant in Bonn. Und warum sitze ich dort erst 8 Jahre später? Man weiß es nicht.

Ich weiß aber, dass ich solche Gerichte nicht so gut selbst zubereiten kann. Deswegen genieße ich das Essen in Restaurants und lasse mich auf die Kochkünste und den Service anderer Menschen ein.

Was genießt Ihr am meisten, wenn Ihr auswärts esst?

Herzlichst Eure Frau Schmitz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.